Für die Spieler des Großmeisterturniers geht’s in die Höhe