Monatsarchiv: Februar 2019

0

Cairns Cup insgesamt

Täglich wurden die Leser des Schachtickers über die Fortschritte (oder auch nicht) der Teilnehmerinnen in Saint Louis informiert, nun noch ein Blick auf das gesamte Turnier nachdem es vorbei ist. Einschliesslich vielleicht unbequemer Fakten...

0

Graz Open mit Match Ragger-Gelfand

Das Graz Open 2019 wird vom 17. bis 20. Februar im Hotel Novapark ausgetragen. Ein besonderes Highlight verspricht diesmal das parallel ausgetragene Match über sechs Partien zwischen Markus Ragger und dem ehemaligen Vize-Weltmeister Boris...

0

“Ein dummer Zug”

Carl Carls (1880 – 1958) erlernte das Schachspiel im Alter von 13 Jahren. Er war ein guter Positionsspieler und verfügte über ein exzellentes Endspielverständnis. Zeitgenossen beschrieben seinen Stil wie folgt: Der Gegner wird langsam...

0

Querbezüge von Schach und Billard

An einem kalten Januartag im Jahr 2019 begab sich der Großmeister Hertneck in das Hochhaus der Süddeutschen Zeitung am Leuchtenbergring in München – übrigens ein Gebäude mit beeindruckender Architektur. Er war eingeladen zu einem...

Das bedeutendste Match aller Zeiten 0

Das bedeutendste Match aller Zeiten

Würde Bobby Fischer Magnus Carlsen schlagen? Die Debatte über den besten Spieler aller Zeiten flammt im Schachforum oder beim Vereinsabend immer wieder auf ebenso wie die Debatte über die beste Partie aller Zeiten. Kasparows...

0

DSEM 2019 in Radebeul (26. April bis 4. Mai 2019)

Ein Aufruf von DSB-Seniorenreferent Gerhard Meiwald: Liebe Schachfreundinnen und Schachfreunde, ich wende mich auf diesem Wege an euch, um auf die Deutsche Senioren-Einzelmeisterschaft 2019 aufmerksam zu machen. Eine lange Auseinandersetzung um Ort und Termin...

0

Halbzeit in Lienz

Nach fünf absolvierten Runden liegt der Open-Sieger von 2009, GM Vitaly Kunin, mit einem halben Punkt Vorsprung an der Spitze. Auf den weiteren Rängen folgt eine Vierergruppe mit 4 Punkten, ehe weitere 18 Spieler...

0

Paris 2024: der olympische Traum lebt

Schach könnte zum Teil der Olympischen Spiele 2024 in Paris werden. Am gestrigen Dienstag in Paris haben FIDE-Präsident Arkadi Dworkowitsch und sein französischer Kollege Bachar Kouatly eine Kampagne begonnen, an deren Ende  die Aufnahme des königlichen Spiels (Schnell-...

0

DSAM in Hamburg: Tradition setzt sich fort

An diesem Wochenende kamen im H4-Hotel in Hamburg-Bergedorf über 340 Schachspieler beim fünften Qualifikationsturnier der Deutschen Schach-Amateurmeisterschaft 2018/2019 (DSAM) zusammen, um sich einen Platz für das Finale Ende Mai in Magdeburg zu sichern. „Wir...

EnglishDeutsch